Der Oil Inquire November 2015
Fledermaus
Fledermaus
Fledermaus
Fledermaus
Fledermaus
Oilimperium

Der Oil-Inquire

Nachrichten aus der Welt des Ölimperiums

Ausgabe November 2015

Neuer Konzern

... und Anton hat wutentbrannt den Konzern Aus Wasser mach Öl verlassen und mit Aufhören gedroht. Wenn ein so langjähriger Spieler so reagiert , muss das einen trifftigen Grund haben. Der Inquire konnte ein Interviewtermin bekommen und hat ... und Anton ein paar Fragen stellen können, die vielleicht etwas Licht in die Hintergründe der Entscheidung bringen. Wie kam es dazu dass du aufhören wolltest nach so langer Zeit? Das hat mehrere Gründe: Zum Einen diese viele Gelddruckmaschinen, die den Markt überschwemmen! Wer will sowas in einem Spiel? Ich nicht. Zum Zweiten diese Heuchlerei hier, es geht nicht um die Spieler, sondern einfach nur ,wie in jedem Spiel, ums liebe Geld. Und Drittens verliert man irgendwie die Perspektive. Was hat dich umgestimmt? Freundliche Worte von meinem 2. Vorsitzenden sowie einigen netten PN's im Spiel. Für mich ein Zeichen, dass es auch noch, wenn auch nur wenige, vernünftige Spieler gibt. Warum hast du einen neuen Konzern gegründet und wieso direkt ein neuer Verband? Ich wollte einfach das Spiel nochmal von vorne beginnen, also zumindest mit einem neuen Konzern, von ganz klein auf. Ist wenigstens ein wenig Abwechslung. Der Verband ist eigentlich Nebensache, man nutzt eine HP und hat so noch Kontakt zu den anderen. Sonst erstmal nix. Wir danken ... und Anton für dieses Interview.


Autor:Carola

Es gibt eine neue Seite im Imperium

Der OC-Verband hat eine neue Seite eingerichtet. Gleichzeitig gründeten sie ein Gremium mit dem Titel The Oil-Game Guides. Wir bieten hier nur einen Auszug der Vorstellung. Genaueres kann auf der Seite des Gremiums nachgelesen werden. Man findet sie unter "http://oilix.4lima.at". Gremium der erfahrenen Gamer, welche das Retro-Browser-Game " Oilimperium " seit Jahren spielen und sich mit allen Hintergründen des Games , bis hin zur Regelendwicklung sowie Handeln des Supportes, für das Game, beschäftigen, um Antworten für alle Mitspieler zu geben können , für Dinge die sich im Hintergrund abspielen. Nötigenfalls nimmt dieses Gremium auch Kontakt zu den Verantwortlichen auf . Vermittlung zwischen Spielern Konzernen und Verbänden und ggf als Schlichter von Situationen die dem Game und somit allen Spielern schaden könnten Es kann jeder in der Shoutbox ( Briefkasten ) anonym oder mit Nickname aus dem Game, seine Eindrücke oder Bemerkungen eintragen. Die Guides nehmen Kontakt zu Dir auf , dafür bitte Registrieren . Probleme mit dem Support oder anderen Spielern oder ähnliches . Es kann sich zwar registriert werden, jedoch wird man nicht weiter als in die Warteschleife kommen , aus der wir auswählen , wer hier noch in das Gremium aufgenommen wird oder aus der wir entnehmen können, wer Kontakt herstellen möchte!
The Oilgame Guides,

Grundsätzlich ist der Gedanke lobenswert. Trotzdem sieht der Oil-Inquire hier die Gefahr, das dieser Weg genau das Gegenteil bewirkt. Wenn der OC was bewirken will, warum dann auf einer externen Seite? Warum nochmal einen neue Seite gründen? Das Spiel hat die Möglichkeit Nachrichten zu versenden, es verfügt über einen Chat und es hat ein Forum. Eine neue zusätzliche Seite macht nur Sinn wenn man die Kontrolle über sämtliche Kommunikation haben oder steuern will. Gleichzeitig zieht man mit jeder externen Seite die Kommunikation aus dem Spiel und das ist ebenfalls nicht gut für das Spiel. Wie uns ein Leser, der anonym bleiben will, mitteilte, wird auch negative Kritik aus der shoutbox gelöscht bzw. erscheint garnicht erst. In ihrer Vorstellung schreiben sie aber dass man auch anonym schreiben kann, entrüstete sich der aufgebrachte Spieler. Geht es dem OC-Verband hier um Machtdemonstration gegenüber dem Betreiber oder will er wirklich das Spiel verbessern? Dann ist aus unserer Sicht dies der falsche Weg. Aber es ist nur eine Sicht und jeder Spieler soll sich selbst sein Urteil bilden....


Autor:Carola

Wichtiges aus dem Imperium

Wir konnten wiedermal dem Support ein paar wichtige Infos über das Imperium entlocken, die wir euch unbedingt
mitteilen möchten. Und zwar haben wir ein paar Zahlen für euch, die interessant für manche sein können.

Stand der Daten ist Montag 30.11.2015
Was sagen die Daten nun aus?
Konzerngelder: Summe aller eingelagerten Gelder in den Konzernen
Spielergelder: Summe aller Gelder aller Spieler auf den Feldern
Ölfelder: Anzahl aller vergebener Ölfelder
Ausgegebene Aktien: Summe aller ausgegebenen Aktien
Abu Dhabi Bahrain BP
Konzern
Gelder
2.200.211.542.751 $ 871.744.692.767 $ 399.567.893.015 $
Spieler
Gelder
4.623.368.192.905 $ 2.327.995.600.246 $ 1.868.328.345.428 $
Ölfelder
Anzahl
54.515 Felder 27.376 Felder 65.919 Felder
Ausgegebene
Aktien
1.867.226.744 Stk. 555.973.313 Stk. 550.979.223 Stk.

Autor:Carola